Mitarbeiter*innen

De Stift chascht
nüd graad gad
zom Schriibe bruuche.

Die umfassende Ausbildung des Nachwuchses sowie die Förderung von Mitarbeiter*innen nehmen bei der Appenzeller Druckerei einen hohen Stellenwert ein. Eine von Respekt geprägte Kultur, das gut funktionierende Team und überdurchschnittliche Sozialleistungen führen zu einer gesunden Arbeitsumgebung.

Ganz dem genossenschaftlichen Gedanken verpflichtet, engagiert sich die Appenzeller Druckerei zum Wohle aller in der Region.

Bei der Appenzeller Druckerei und der Druckerei Appenzeller Volksfreund arbeiten insgesamt rund 80 Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen. In vier verschiedenen Berufen bietet die Firma Lehrstellen an. Ebenso besteht die Möglichkeit die Ausbildungsberufe im Rahmen von Schnupperlehren zu erkunden. Alle Details dazu finden Sie im Bereich Stellenangebote & Ausbildung.

Die Mitarbeiter*innen werden aktiv motiviert sich weiter zu bilden. Mit einer grosszügigen Unterstützungspolitik schafft die Appenzeller Druckerei optimale Rahmenbedingungen, dass die Mitarbeiter*innen nicht stehen bleiben. Nur mit einem gut ausgebildeten Team kann den hohen Anforderungen der Kunden entsprochen werden.

Eine von Respekt geprägte Firmenkultur mit sehr flachen Hierarchien ermöglicht es allen Mitarbeiter*innen sich in einem gesunden Umfeld persönlich zu entwickeln. Die Stärkung des Teamgeists erfolgt einerseits durch regelmässige, gemeinsame Aktivitäten wie Firmenausflüge oder -feste und andererseits durch die finanzielle Unterstützung von Abteilungs-Events.

Dass die Mitarbeiter*innen bessere Sozialleistungen erhalten, indem der Arbeitgeber einen höheren Anteil an die zweite Säule bezahlt, kann schon fast als logische Selbstverständlichkeit angesehen werden.